Galerie

In der Galerie habt ihr die Möglichkeit, mich sozusagen in Aktion zu sehen.
Sei es bei einer Lesung, beim Signieren oder an einem Verkaufsstand meiner
Bücher – mal im passenden historischen Gewand, mal einfach in zivil.

12. November 2017

Anzeige in der Stadtteilrundschau – Kurpfälzer Geschichte – Wolfgang Vater liest und erzählt aus seinen Romanen
Im Rahmen des Sonntagscafés, am 12. November 2017, ist Wolfgang Vater, der Ziegelhäuser Autor, im Seniorenzentrum zu Gast. Ab 15 Uhr entführt er Jung und Alt in die geschichtsträchtigen Epochen der Kurpfalz. Ab 14.30 Uhr lädt das ehrenamtliche Team zu selbstgebackenen Kuchen und Kaffee ein.
Eine Nachbesinnung – Der Autor hat schon vor Vielen gelesen und mit so Manchem debattiert und diskutiert, aber noch nie hat er so ein aufgeschlossenes, so interessiertes, aber vor allem so ein dankbares Publikum erlebt wie bei denen, die ein gut Teil des Lebens mit all seinen Höhen und Tiefen durchwandert haben. Es hat einfach Freude bereitet.

12. November 2017

12. November 2017

 

 

 

02. Oktober 2017
Lesen am schönsten historischen Ort Heidelbergs – im Restaurant Schlosswolfsbrunnen

Schloss-Wolfsbrunnen

Schloss-Wolfsbrunnen am 02.10.2017
Nach der Lesung in gemütlicher Runde mit Andreas Hauschild, dem Neuerrichter und Erhalter des „Wolfsbrunnens“, und denen, die immer noch etwas zu fragen haben.

Luther-Plakat

 

 

 

 

 

 

 

16 September 2017
Lesen auf dem Sandbuckel – Eine neue Erfahrung, nicht so gewollt, aber des Regens wegen vom blumengeschmückten Innenhof ins Wohnzimmer verlegt und gemerkt, dass beim Lesen, nicht nur wegen der körperlichen Nähe, dem weichen Sesselgefühl und der Pantoffelatmosphäre, eine vertraulichere, heimelige Stimmung entsteht. Wenn dann eine Tasse Kaffee und ein „Schokolädle“ gereicht werden, kommt zum Genuss noch die Seligkeit. – Also, hol dir die Literatur ins eigene Zimmer!

Lesen auf dem Sandbuckel Lesen auf dem Sandbuckel : Programm

 

 

 

 

 

 

29. August 2017 
Nach der Lesestunde bei Vita Magica Heidelberg drei zufriedene Gesichter:
Wolfgang Vater, Autor – Wolfgang Hampel, Leiter des Literaturseminars: Lyrik, Prosa, Satiere – Friedrich von Hoheneichen, Saxophpon

Lesung: Vita Magica 2017

 

 

 

 

 

 

22. Juli 2017
„Lesen in der Lutherstraße“ in Heidelberg-Neuenheim
Das Interkulturellen Zentrum Heidelberg feiert am 22. Juli 2017 sein 5-jähriges Jubiläum mit den Heidelberger Autorinnen und Autoren. Lesungen von 14 bis 18 Uhr, anschließend Musik auf dem Neuenheimer Markplatz

W. Vater bei Lesen in der Lutherstraße

Banner von Lesen in der Lutherstraße

 

18. April 2017 

Lesung im Hause Cajeth Heidelberg, Haspelgasse, im Rahmen der Ausstellung ‚Aufs Maul geschaut“ – mit Luther in die Welt der Wörter, Veranstaltungsreihe im Lutherjahr 2017 des Kulturamtes der Stadt Heidelberg

Dr. Harald Pfeiffer, Wolfgang VaterFlyer der Stadt Heidelberg

11. April 2017 
Lesung im Haus Cajeth Heidelberg

Guido Dieckmann, Claudia Schmid, Wolfgang Vater

 

 

 

 

 

06. April 2017 
Lesung vor 150 Schülerinnen und Schülern des Auguste Pattberg Gymnasiums Mosbach-Neckarelz

Auguste Pattberg Gymnasium - Lesung _ Luther und der stumme Himmel

 

 

 

 

14. März 2017 
Autorenlesung anlässlich der „Internationalen Woche gegen Rassismus“
vom 13. März – 26. März 2017, Helmholtz-Gymnasium Heidelberg

Autorenlesung im Friedrich Helmholtz Gymnasium Heidelberg

 

 

 

 

 

01. Februar 2017 / 19.30 Uhr Präsentation des historischen Romans „Luther und der stumme Himmel“ beim Förderverein Chormusik an der Lutherischen Kirche Neckarhausen e. V.

11.März 2017 / 12.00 – 13.00 Uhr 
Lesung und Interview: bermudafunk.org Mannheim, Alte Feuerwache mit Sabine

Brmudafunk - Mannheim, Moderatorin Sabine

 

 

 

 

 

 

01. Februar 2017 / 19.30 Uhr
Präsentation des historischen Romans „Luther und der stumme Himmel“ beim Förderverein Chormusik an der Lutherischen Kirche Neckarhausen e. V.

26. November 201 / 11.00 – 12.00 Uhr 
Signierstunde mit Wolfgang Vater in der Buchhandlung „Buchmarkt“ Heidelberg-Ziegelhausen

Signierstunde in Buchhandlung Büchermarkt Heidelberg-Ziegelhausen

 

 

 

 

 

 

 

21. September 2016
Heidelberger Herbst: Verlagsstand vor Buchhandlung „Schmidt und Hahn“

HeidelbergerHerbst

Buchstand vor Schmitt und Hahn

23. September 2016 
Frankfurter Buchmesse

Frankfurter Buchmesse 2017

 

 

25. Oktober 2016 / 15.40 Uhr
Vita Magica der „Akademie für Ältere“ Heidelberg, Lesesplitter aus historischen Romanen des Autors Wolfgang Vater: „Luther und der stumme Himmel“

 

 

 

 

 

10. Dezember 2016 
Buchpräsentation mit Signierstunde bei Buchhandlung Thalia Mannheim, P7

 

 

 

 

 

 

12. – 13. November 2016
3. Buchmesse Schwetzingen im Schwetzinger Schloss

2015 
Lesung beim Förderverein Chormusik an der Lutherischen Kirche Neckarhausen e. V.: „Scheidung auf Kurpfälzisch“

 

 

 

 

07.März 2015 
Buchvorstellung auf der Kleinen Buchmesse in Neckarsteinach

8. Kleine BuchmesseKleine Buchmesse

Herr Pfeifer, Bürgermeister von Neckarsteinach

 

28. Februar – 01. März 2015
Leistungsschau des Handwerks- und Gewerbevereins Ketsch e. V.

06. Dezember 2014
Signierstunde bei Thalia in Mannheim (P7,22 – Planken)

W. Vater mit Nikolausmütze

 

 

 

 

 

07. / 09. November 2014 
Schwetzinger Buchmesse in den Räumen des Barockschlösschens

21.November 2014 
Signierstunde bei Böhl’scher Buchhandlung  in Mannheim-Feudenheim

Böhl’sche Buchhandlung in Mannheim-Feudenheim

 

 

 

 

 

11. Oktober 2014 
Lesung in der Buchhandlung „Buchmarkt“ Heidelberg-Ziegelhausen

Lesung in der Buchhandlung „Buchmarkt“Lesung aus „Der Fluch der Königskrone“

 

 

11. April 2014
Lesung beim Förderverein Chormusik an der Lutherischen Kirche Neckarhausen e. V.: „Der Fluch der Königskrone“

2013

Heidelberger Herbst

Heidelberger Herbst in Verbindung mit The Wedding, Vor 400 Jahren heiratete der pfälzische Kurfürst Friedrich V. – später bekannt als „Winterkönig“ – die englische Königstochter Elisabeth Stuart in London. Bei ihrer Rückkehr nach Heidelberg empfing die Stadt das Paar mit einem rauschenden, mehrtägigen Fest.